Durchsuchen nach
Kategorie: Allgemein

Was ist zu tun im… Oktober

Was ist zu tun im… Oktober

Oktober ist die Zeit des Erntedankes und der goldenen Herbstsonne. Die passende Zeit um über das vergangene Gartenjahr nachzudenken. Was hat eine gute Ernte gebracht, was hat noch nicht so gut funktioniert? Gab es Ausfälle durch Schnecken oder durch zu viel oder zu wenig Regen/Wasser? Was möchte ich nächstes Jahr ausprobieren oder wo kann ich noch was verbessern? Aber bei all den Gedanken sollten wir dankbar sein, für das, was unser Garten uns bereitgestellt hat und für das, was wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist zu tun im… September

Was ist zu tun im… September

Dieser Sommer war sehr heiß und trocken, viele Pflanzen haben darunter gelitten und auch wir Gärtner. Aber so langsam merkt man den kommenden September, in dem die Natur beginnt, zur Ruhe zu kommen. Wenn ihr eure wohlverdiente Ernte einholt, tut dies mit Ruhe und Bedacht. Erntet eure Quitten zum richtigen Zeitpunkt, um Fleischbräune vorzubeugen. Je nach Sorte sind Quitten ab Ende September bis Oktober erntereif. Sobald sich die Schale gelb färbt und sich der graue, pelzige Belag leicht abreiben lässt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist zu tun im… August

Was ist zu tun im… August

Wisst ihr auch nicht wohin mit den ganzen Zucchini, die jeden Tag in euren Beeten heranreifen? Vielleicht könnt ihr euch einen Wintervorrat zulegen, indem ihr die Zucchini einfriert oder einmacht. Ansonsten freuen sich Familie und Nachbarn bestimmt über eure mit Liebe gepflegten Zucchini. Um im Herbst auch noch ernten zu können, könnt ihr jetzt am Monatsanfang Chinakohl, Zuckerhut, Radicchio und Endivien pflanzen. Ein weiterer Satz von Möhren, Brokkoli, Blumenkohl, dicke Bohnen, Spinat, Feldsalat, Radieschen, Rucola, Petersilie und auch Salat ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag der offenen Tür 2022

Tag der offenen Tür 2022

Endlich ist es wieder soweit, nach 2-jähriger Pause können wir endlich wieder unseren Tag der offenen Tür stattfinden lassen. Wir freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu können. Schauen Sie doch einfach mal herein und genießen Sie mit uns die Farben und Früchte der Natur. Auch dieses Jahr haben wir wieder ein kleines Programm zusammengestellt: Garten 5 Gerd Klugmann Obst & Gemüse op Kölsch, Ihre Kölsch-Kenntnisse sind gefragt:– Einheimische Vögel erkennen– Einheimische Schmetterlinge erkennen– Gewürze und Kräuter erkennen Garten…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist zu tun im… Juli

Was ist zu tun im… Juli

Endlich ist der Sommer so richtig da! Abends kann man nach getaner Arbeit im Garten noch lange dort verweilen und sich an seinem fröhlich vor sich hinwachsenden Garten erfreuen. Hier und da kann man von seiner Ernte naschen und sich schon überlegen, was und wie man einen Teil dieser reichen Ernte für den Winter haltbar machen könnte mit Einkochen, Fermentieren oder Einlegen. Aber bis zum Winter ist noch ein bisschen hin und es gibt noch einiges zu tun: Jetzt die…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist zu tun im… Juni

Was ist zu tun im… Juni

Im Juni kann man nun zuschauen, wie alles wächst und gedeiht. Man hat alle Hände voll zu tun und wundert sich, dass das Unkraut gefühlt über Nacht wieder über den Garten hergefallen ist. Aber neben jäten und wässern gibt es jede Menge anderer schöne Dinge im Garten zu tun: Verwöhnt jetzt eure Starkzehrer wie Tomaten, Gurken, Kürbis, Mais, Kohl etc. mit Stickstoffdünger in Form von Hornspäne oder Brennnesseljauche. Sie werden es euch mit reicher Ernte danken! Eine Mulchschicht schützt euren…

Weiterlesen Weiterlesen

Der WDR war zu Besuch

Der WDR war zu Besuch

Im März war der WDR bei uns zu Besuch in der Anlage und hat einige unserer Mitgärtner zum Thema Frühlingsanfang interviewt. Hier könnt ihr Euch das gesamte Interview anhören, welches im WDR 4 ausgestrahlt wurde. WDR 4 – „Mein Nachmittag“ – Frühlingsanfang im Schrebergarten https://soundcloud.app.goo.gl/zGK3T von Simon Schomäcker

Was ist zu tun im… Mai

Was ist zu tun im… Mai

Endlich ist er da! Der Pflanzmonat Mai, auf den wir Kleingärtner alle sehnlichst gewartet haben. Endlich können unsere liebevoll herangezogenen Setzlinge ins Beet oder ins Gewächshaus. Aber Vorsicht! Die Eisheiligen kommen noch, daher sollte man sicherheitshalber bei manchen Pflanzen noch bis zum 15. besser 18. Mai warten, damit Tomaten und Co. keine kalten Füße kriegen.  Folgende Pflanzen können jetzt gesetzt werden: Rosenkohl, Kopfkohl, Kohlrabi, Lauch, Knollensellerie, Süßkartoffeln, Artischocke Besonders kälteempfindlich sind folgende Pflanzen und sollten erst nach den Eisheiligen gepflanzt…

Weiterlesen Weiterlesen

Liebe Gartenfreunde!

Liebe Gartenfreunde!

Wir freuen uns, euch in unserem „virtuellen Garten“ begrüßen zu dürfen. Schaut euch bei uns um, und erfahrt, wieviel Freude das Kleingärtnern macht! Unsere gesamte Anlage ist für den öffentlichen Bereich geöffnet und wir würden uns freuen, euch auch in unseren „richtigen Gärten“ begrüßen zu dürfen. Euer Kleingärtnerverein Weiß