Durchsuchen nach
Author: Monika May

Was ist zu tun… im Februar?

Was ist zu tun… im Februar?

Noch ist es frostig und kalt draußen, aber so langsam merkt man, dass sich etwas tut in unseren Gärten. So mancher Frühblüher steckt schon seinen Kopf aus der Erde, allen voran die Krokusse. Aber auch Schneeglöckchen kann man schon hier und da sehen. So ganz langsam kann man schon mit den ersten Vorbereitungen für das neue Gartenjahre beginnen.

Was ist zu tun… im Januar?

Was ist zu tun… im Januar?

Der erste Frost war da und hat unsere kleine Gartenanlage in ein wunderschönes Winterwunderland verwandelt! Verblühte Stauden und Gräser haben sich in ihrem frostigen Gewand noch einmal in voller Schönheit gezeigt, Teiche waren eingefroren und wären sie nicht so klein, hätte man seine Schlittschuhe aus dem Keller holen können. Wir wünschen Euch ein Frohes Neues Jahrund ganz viel Freude in dem neuen Gartenjahr!

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Euch allen von Herzen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Wir freuen uns auf ein neues blumiges Gartenjahr mit Euch. Julia, Monika und Christiane

Was ist zu tun im… Dezember?

Was ist zu tun im… Dezember?

Das Jahr neigt sich nun dem Ende zu und zu Hause laufen schon die ersten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Bei selbstgebackenen Plätzchen und einer schönen heißen Tasse Tee, kann man schon wieder vom neuen Gartenjahr träumen. Um die Zeit bis dahin zu verkürzen, kann man nun schon beginnen, einen neuen Beetplan zu erstellen und vielleicht auch noch Ordnung in den Samentütchen schaffen. Oder man geht noch einmal hinaus und schaut, ob auch alle Vorkehrungen für die frostigen Tage getroffen sind:

Was ist zu tun im… November?

Was ist zu tun im… November?

So langsam wird die Arbeit im Garten weniger. Wenn ihr nun eure Vogelhäuschen wieder mir Leckereien für unsere putzigen gefiederten Freunde füllt – vielleicht sogar mit eigenen Sonnenblumenkernen – dann leisten sie euch bestimmt Gesellschaft bei den letzten Vorkehrungen für den Winter:

Was ist zu tun im… Oktober?

Was ist zu tun im… Oktober?

Oktober ist die Zeit des Erntedankes und der goldenen Herbstsonne. Die passende Zeit um über das vergangene Gartenjahr nachzudenken. Was hat eine gute Ernte gebracht, was hat noch nicht so gut funktioniert? Gab es Ausfälle durch Schnecken oder durch zu viel oder zu wenig Regen/Wasser? Was möchte ich nächstes Jahr ausprobieren oder wo kann ich noch was verbessern? Aber bei all den Gedanken sollten wir dankbar sein, für das, was unser Garten uns bereitgestellt hat und für das, was wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist zu tun im… September?

Was ist zu tun im… September?

Dieser Sommer war sehr heiß und trocken, viele Pflanzen haben darunter gelitten und auch wir Gärtner. Aber so langsam merkt man den kommenden September, in dem die Natur beginnt, zur Ruhe zu kommen. Wenn ihr eure wohlverdiente Ernte einholt, tut dies mit Ruhe und Bedacht.

Was ist zu tun im… August?

Was ist zu tun im… August?

Wisst ihr auch nicht wohin mit den ganzen Zucchini, die jeden Tag in euren Beeten heranreifen? Vielleicht könnt ihr euch einen Wintervorrat zulegen, indem ihr die Zucchini einfriert oder einmacht. Ansonsten freuen sich Familie und Nachbarn bestimmt über eure mit Liebe gepflegten Zucchini.

Tag der offenen Tür 2022

Tag der offenen Tür 2022

Endlich ist es wieder soweit, nach 2-jähriger Pause können wir endlich wieder unseren Tag der offenen Tür stattfinden lassen. Wir freuen uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu können. Schauen Sie doch einfach mal herein und genießen Sie mit uns die Farben und Früchte der Natur. Auch dieses Jahr haben wir wieder ein kleines Programm zusammengestellt: Garten 5 Gerd Klugmann Obst & Gemüse op Kölsch, Ihre Kölsch-Kenntnisse sind gefragt:– Einheimische Vögel erkennen– Einheimische Schmetterlinge erkennen– Gewürze und Kräuter erkennen Garten…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist zu tun im… Juli?

Was ist zu tun im… Juli?

Endlich ist der Sommer so richtig da! Abends kann man nach getaner Arbeit im Garten noch lange dort verweilen und sich an seinem fröhlich vor sich hinwachsenden Garten erfreuen. Hier und da kann man von seiner Ernte naschen und sich schon überlegen, was und wie man einen Teil dieser reichen Ernte für den Winter haltbar machen könnte mit Einkochen, Fermentieren oder Einlegen. Aber bis zum Winter ist noch ein bisschen hin und es gibt noch einiges zu tun: