Die Lage der Kleingartenanlage in Köln - Weiß                  

      

Die Kleingartenanlage liegt südlich von Rodenkirchen im Ortsteil Weiß zwischen den Straßen Am Hagelkreuz, Ensener Weg und Pflasterhofweg.  

In der nachfolgenden Karte ist es die braune schraffierte Fläche unterhalb der Bezeichnung "Gartenanlage". Die Gesamtfläche beträgt etwa 1 ha.

 

© OpenStreetMap-Mitwirkende 

 

Früher, als die Gärten nach dem Kriege ausschließlich der Produktion von Gemüse dienten, lagen die Gartengrößen bei 500 qm. Diese Gärten haben wir bei der Weiterverpachtung meist geteilt, um der Nachfrage gerecht zu werden.
    

Die Nähe der Wohnung des Gartenpächters zur Anlage ist ein wesentliches Kennzeichen dieser Kleingartenanlage. Folglich kommen die meisten Mitglieder aus dem Dorf und bewegen sich mit dem Rad oder zu Fuß zur Anlage. Der Verein schätzt das Vermeiden motorisierter Anfahrten als einen weiteren ökologischen Aspekt. Mitglieder, die kein Kraftfahrzeug besitzen, nutzen bei uns die Chance, eigene Gärtnerei nicht weit von zu Hause zu betreiben.

 

Viele Dorfbewohner, auch wenn sie nicht Mitglied im Verein sind, erfreuen sich an der Gartenanlage vor ihrer Haustüre. Das erfahren wir immer wieder von Besuchern, die  die Anlage als Ziel ihrer Spaziergänge auswählen. Um unseren Nachbarn und Dorfbewohnern einen Einblick in unsere Gärten zu geben und sie über Aspekte einer wohnungsnahen Gartenarbeit zu informieren, führt der Verein seit vielen Jahren einen jährlichen Tag der offenen Tür durch. Den Termin veröffentlichen wir links unter der Rubrik Aktuelles. 

 

Die Einteilung der Gärten

 

Zum Lageplan