Was kostet ein Garten im Jahr 

 

 

Die jährlichen Kosten setzen sich aus mehreren Teilen zusammen. Da sind einmal die Beiträge, die für jedes Mitglied gleich sind. Hinzu kommt dann die Pacht, die mit der Gartengröße variiert.  

 

Ein Beispiel:

Hier die derzeit gültigen Beträge von 2016. Unser Verein erhält Dienstleistungen verschiedenster Art vom Kreisverband wie auch vom Landesverband. Das ist z.B. der Abschluss des Generalpachtvertrages für die Kleingärten mit der Stadt, ein Angebot von Weiterbildungsmaßnahmen für die Mitglieder, die Beratung in rechtlichen Fragen und auch die Instandhaltungsmaßnahmen der Kleingartenanlage was die Wege und Zäune betrifft. Ein Zeitschrift für die Mitglieder ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Diese Beträge stellen den fixen Anteil dar. Der variable Teil bezieht sich auf die Größe des angepachteten Garten. 

 


Jährliche Kosten für einen Garten

Euro

fix

Vereinsbeitrag KG-Weiß

5,00

fix

Beitrag Kreisverband

9,20

fix

Beitrag Landesverband

13,50

fix

Versicherung der Gatenlaube

30,00

fix

Zwischensumme

57,70

variabel

individuelle Pacht nach qm

(Pacht incl. Umlagen)


0,59/qm

Beispiel

ein Garten von 250 qm

147,50



Der Beispielgarten kostet jährlich insgesamt


205,20